Gabriele Krone-Schmalz: Eiszeit

304 S., kart. Wie Rußland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist! Zwischen Russland und dem Westen herrscht Eiszeit. Es vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Horrornachricht aus dem „Reich des Bösen“. Geht es wirklich nur um Menschenrechte und westliche Werte? In ihrem neuen Buch warnt Gabriele Krone-Schmalz vor einem Rückfall in die einfachen Denkmuster und klaren Feindbilder des Kalten Krieges.

16,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gustav Sichelschmidt: Im Zug nach Nirgendwo – Deutschland im freien Fall
-61%

Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, und Deutschland steht auch nicht nur am Abgrund. Der Abwärtstrend unseres Gemeinwesens ist in den freien Fall übergegangen, die Ratlosigkeit der Parteien und Politiker hat Weimarer Ausmaße angenommen. In diesem grandiosen Panorama geht es um die Zeitlosigkeit Preußens und die Verfolgung deutscher Patrioten und die Unterwerfung unter US-Interessen.
222 S., kart., Pb.

Anstatt € 15,30 ...

Nur 5,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thierry Baudet: Oikophobie

180 S., kart. Der Hass auf das Eigene und seine zerstörerischen Folgen. Wir stehen vor einer historischen Entscheidung. Kann die in den Eliten grassierende Oikophobie und deren Konsequenzen, die mit geistiger Heimatlosigkeit und politischer Enteignung einhergehen, nicht überwunden werden, werden die Spannungen zwischen den kosmopolitisch orientierten Eliten und dem „einfachen Volk“ weiter zunehmen.

18,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Günther Weiße Sonderpreis: Totale Überwachung

296 S., geb. s/w Abb. Staat, Wirtschaft und Geheimdienste im Informationskrieg des 21. Jahrh. Die Staaten im Kampf gegen den Terrorismus, aber auch die organisierte Kriminalität nütz längst elektronische Datenkanäle für ihre (Spionage-) Zwecke. Der „gläserne Mensch“ ist längst Realität, oder doch nicht? Mit einer Übersicht über die von der EU geplanten Maßnahmen der Kommunikationskontrolle, ein beängstigender Überblick darüber, was technisch heute alles machbar ist.

9,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
M. Lichtmesz, M. Ley: Nationalmasochismus

248 S., geb. Das Phänomen des Nationalmasochismus hat sich auch in den USA, Großbritannien und Frankreich ausgebreitet. Mit vergleichbaren demografischen, politischen und kulturellen Folgen! Das bedeutet, dass der Blick auf deutsche Verhältnisse nicht ausreicht. Die Verachtung des Eigenen hat tiefe Wurzeln. Die Erforschung entsprechender Pathologien muss daher in diesem größeren Kontext betrachtet werden.

19,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wolfgang Schlüter: Arminius in Flammen

280 S., geb. zahlr. s/w und Farbabbildungen der Feldforschung, Quellennachweis, Literaturhinweise. Neuer Forschungstand zum Streit um römische Besatzung und Befreiungskrieg. Zur Frage nach dem Ort der Varus-Schlacht werden neue Bewertungen vorgelegt. Nachgewiesen wird der bis heute geleugnete Ursprung des Klosters Corvey als Römerlager. 8 Experten legen neue spektakuläre Erkenntnisse zum Krieg der Cherusker gegen die Römer vor.

26,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Udo Voigt: Einer für Deutschland – Als Europaabgeordneter in Straßburg und Brüssel

280 S., geb. Voigt erläutert seine Standpunkte zu wichtigen politischen Fragen wie Meinungsfreiheit und Souveränität, Asyl-Krise und Terrorismus, aber auch zu Themen wie Lohndumping, Waffenrecht und Medienvielfalt und nimmt kein Blatt vor den Mund. Er läßt keine Zweifel daran, wer an der desaströsen Situation Deutschlands wie Europas schuld ist.

 

 

25,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Dirk Bavendamm: Amerikas Griff zur Weltherrschaft

Roosevelt, Hitler und der Weg zum Zweiten Weltkrieg. Vorwort von Stefan Scheil

628 S. geb. SU, 16 Bildseiten Für den Autor sind Aufstieg und Fall des Dritten Reiches, und letztlich auch der Kalte Krieg verwoben mit dem Anspruch der USA die einzige Weltmacht zu werden. Die zentrale Figur war Roosevelt. Unter ihm nahm die US-amerikanische >Friedenspolitik< jene Formen an, die bis heute kriegerische Konflikte auslösten und noch auslösen können...

29,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kathrin Hartmann: Die grüne Lüge - Weltrettung als profitables Geschäftsmodell.

Grüne Lügen – je absurder sie sind, desto bereitwilliger werden sie geglaubt. Greenwashing, also das Bemühen der Konzerne, ihr schmutziges Kerngeschäft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen zu verstecken, ist erfolgreicher denn je. Aber jenseits der grünen Scheinwelt schreitet die Zerstörung rapide fort. Die Artenvielfalt nimmt ab, Wälder schwinden, Böden degradieren, Emissionen steigen, und der Hunger wächst.

15,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thomas Kubelik: Genug gegendert!

174 S., kart. Gendern nervt. Gendern macht guten Stil unmöglich. Trotzdem setzt sich die Frauensprache immer mehr durch: in Schulbüchern, an Universitäten, in Gesetzestexten, in den Medien. All das im Namen der Gleichberechtigung. Doch fördert Gendern wirklich die Frauenemanzipation? Welche Ziele verfolgen die Verfechter der Frauensprache wirklich? Und wie überzeugend sind ihre Argumente? – Ein längst überfälliges Buch.

14,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 71 bis 80 (von insgesamt 152 Artikeln)

verbilligte Bücher