Klaus Kunze: Die sanfte Gehirnwäsche

Wie die öffentlich-rechtlichen Medien uns umformen. 190 S., geb. Wie wir manipuliert und belogen werden. Unsere öffentlich-rechtlichen Medien sind zu einem Machtinstrument herrschender Kreise geworden. Mit wissenschaftlichen Methoden manipulieren sie unsere Denkstruktur und formen sie im Sinne unserer wahren Beherrscher um. Einen Ausweg aus dem Irrgarten können wir nur finden, bevor wir ihre Funktionsweise begreifen. So deutlich hat noch keiner Tabus der öffentlich rechtlichen Medien auf die Hörner genommen.

19,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Klaus Kunze: Die solidarische Nation

208 S., geb. Wie Soziales und Nationales ineinandergreifen. Unter dem Einfluß mächtiger globalistischer Akteure und ihrer Helfershelfer in den Medien, den Kirchen und Parteien erleben wir den Generalangriff auf unser Volk, die Nation, die Familien. Die kulturellen und staatlichen Institutionen wanken. Dekonstruktivisten geben heute den Ton an. Soziales ist ohne nationale Begrenzung nicht zu leisten und Nationales ist ohne sozialen Zusammenhalt unddenkbar.
 

19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Klaus Maier: Die Abrechnung... mit der Energiewende

524 S., kart. Der Energiewende-Check. 39 Farbabb. Einerseits lesen Sie, dass wir mit der Energiewende auf einem guten Weg sind. Anderseits stellen Sie fest, dass die Energiewende vermehrt kritisiert wird. Trotz erheblicher Anstrengungen gehen die CO2-Werte nicht wie geplant zurück. Gleichzeitig steigen die Kosten und die Schäden in der Natur. Wer hat denn nun Recht - die Kritiker oder die Optimisten? Der Autor geht Fragen nach wie: - Können Deutschland und die EU mit ihrer Politik die „Klimakatastrophe“ überhaupt aufhalten?

24,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Libro e Moschetto: Lebensbilder von Dichtersoldaten

160 S., geb. Eindrucksvolle Lebensläufe von 14 Persönlichkeiten welche sich durch ihr Wirken in das große Buch der Geschichte eintrugen. Sie alle waren sowohl Soldaten des Wortes als auch der Tat. Dabei stellten sie ihren gesamten Einsatz in den Dienst für Volk, Tradition und Vaterland. Anhand der Schilderungen ihres Lebens und Wirkens soll sowohl ihnen und auch allen anderen sich selbstlos aufopfernden Europäern ein Denkmal gesetzt werden, welches insbesondere dem jungen Leser ein Lichtstrahl in der Dunkelheit sein soll.

16,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Markus C. Kerber: Der deutsche Selbstmord

224 S., geb. Wie unser Land in der Corona-Krise für Europa geopfert wird. Die EZB legte ein Notstandsprogramm auf, die EU-Kommission ein europäisches Kurzarbeitergeld und einen EU-»Wiederaufbau «-Fonds vor, der durch gemeinsame EU-Schulden finanziert werden soll. Das setzt voraus, dass man im Bereich der Finanzwirtschaft in den Geberländern - der größte Zahler ist Deutschland - beschneidet. Wollen die Deutschen tatsächlich ihrem Selbstmord ihre ohnehin angegriffenen öffentlichen Finanzen auf dem Altar Europas zu opfern?

 

14,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Markus Ferber (Hrsg.): Weltwandel

Neuausrichtung der internationalen Beziehungen.
256 S., geb. Wir erleben gravierende geopolitische Entwicklungen mit zunehmender Großmachtrivalität und Systemkonkurrenz. Die bisherige liberale Weltordnung droht zu erodieren, das ­sicherheitspolitische Umfeld ist instabil geworden. Hinzu kommen Herausforderungen durch neue Technologien, Klimawandel, Migrationsströme und Pandemien. Namhafte Experten greifen dieses Lagebild auf und liefern ihre Einschätzung mit Blick auf eine ­Neuausrichtung internationaler Beziehungen.
 

22,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Martin Wagener: Kulturkampf um das Volk

512 S., geb. Gibt es das deutsche Volk noch? Die Frage mutet absurd an, hat aber einen wahren Kern. Die Bevölkerungspolitik der Bundesregierung ist darauf ausgerichtet, eine multikulturelle Gesellschaft zu errichten. Aus der historisch gewachsenen Kulturnation soll eine neue Willensnation werden. Dabei wird mit ungleichen Waffen gekämpft. ­Führende Vertreter aus der Politik und Medien haben zum »Kampf gegen rechts« aufgerufen. Hier wird der Kulturkampf umfassend betrachtet und die Ausführungen folgen einem positiven Verständnis von Volk, Nation und Vaterland – wie es von Adenauer bis Helmut Kohl üblich war.
 

26,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Michael Lüders: Die scheinheilige Supermacht

293 S., kart. Die USA sind kein selbstloser Hegemon, sondern ein Imperium - auch wenn hiesige Meinungsmacher gerne das Gegenteil behaupten. Trump war kein bloßer Betriebsunfall. Unter Joe Biden wird sich vieles ändern, doch es wird weiterhin gelten: «America First». Der Autor warnt vor transatlantischen Illusionen und zeigt, warum Europa aus dem Schatten Washingtons heraustreten muss.  Denn die USA sind eine Weltmacht im Niedergang - Europa muss lernen, seine Interessen selbst wahrzunehmen.

16,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ostwind 1-4

Eine ganz besondere Freundschaft entwickelt sich zwischen Mika und dem Hengst Ostwind - denn Mika besitzt eine Gabe: Sie spricht die Sprache der Pferde. In den Teilen 1-4 erleben die beiden fantastische Abenteuer, die sie durchs tiefste Dickicht des Waldes bis ins sonnige Andalusien bringen. Auch wenn das Gestüt Kaltenbach vor der Pleite steht, Ostwinds Herkunftsort Ora, der die Zerstörung droht oder die Geschichte um die impulsive Ari, die wie Mika auch eine innige Freundschaft zu Ostwind entwickelt
 

21,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Peter Freiherr von Liechtenstein: Freiheit durch Wahrheit

368 S., kart. Bd. 1 Sind sie schon Mensch oder immer noch Person? Wir haben es im Gefühl irgendetwas stimmt nicht mit uns und unserem System. Fragen auch Sie sich ob Sie noch weiter in diesem Hamsterrad der Leistung und des Konsums gefangen sein wollen? Haben Sie die Lügen der Regierungstreibenden dieser Scheindemokratie auch schon erkannt und wollen für sich etwas ändern? Wie schafft es die Regierung, uns als sittliches und christlich geborenes Wesen als juristische Person zu deklarieren und uns auszubeuten?
 

29,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 31 bis 40 (von insgesamt 64 Artikeln)

Sommer 2021