General Heinz Guderian: Achtung – Panzer!

293 S., kart. Der Autor gehörte zu den brillanten Köpfen der Wehrmacht, theoretisch und auf dem Schlachtfeld. Als Veteran des I. Weltkrieges studierte er das neue Waffensystem Panzer, bei Freund und Feind. In dieser Schrift von 1937 analysiert Guderian die furchtbaren Grabenkämpfe des I. Weltkriegs, das Aufkommen der Panzer und die Art und Weise, wie diese zukünftig eingesetzt werden müssten, um das Grauen des Krieges kurz zu halten. Denn einen langen Krieg, das wusste Guderian, würde Deutschland notwendig verlieren.
 

38,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gerhard H. Ehlers: IKARUS Gunther Plüschow  Ein Leben auf drei Kontinenten

224 S., kart, 400 Abb. Der aus Mecklenburg stammende Flugpionier, Schriftsteller, Kapitänleutnant a.D., und Filmemacher GUNTHER PLÜSCHOW (1886–1931) war in den ersten 3 Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts sehr bekannt. Seine Filme liefen in den deutschen Lichtspieltheatern und eines seiner Bücher verkaufte sich über 700.000 Mal. Er war einer der populärsten Deutschen in der Weimarer Republik. Ab 1933 geriet er dann weitgehend in Vergessenheit und nach 1945 erinnerten sich nur noch einige Wenige an den „Flieger von Tsingtau“ und seine späteren Abenteuer am Ende der Welt.

24,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gerrit Ullrich: Nur wegen Norwegen? „Fall Weserübung“ 1940
-39%
Nur 14,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Günter Scholdt: Anatomie einer Denunzianten-Republik
Leben wir tatsächlich im „freiesten Staat deutscher Geschichte“? Der Autor hat daran erhebliche Zweifel. Denn unser Rechtsstaat tendiert zunehmend zum freiheitsbedrohenden Gesinnungsstaat. Ein Staat, der sich in Tausenden öffentlicher Statements als Gegenentwurf zum Dritten Reich definiert, ist gleichzeitig zu einem Eldorado für Denunzianten verkommen. Die Funktionsanalyse eines solchen postdemokratischen Gesellschaftsdefekts möge Alternative jeglicher Couleur dazu anregen, sich für die Rückeroberung der Meinungsäußerungsfreiheit in diesem Lande einzusetzen.

232 S., kart.
18,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hans-Otto Thomashoff: Mehr Hirn in die Politik

224 S., kart. Wutbürger, Populismus und Protest: Viele Menschen haben das Gefühl, dass »die da oben« sie nicht ernst nehmen. Doch welche Ursachen liegen diesem weit verbreiteten Empfinden zugrunde? Und was müssen wir konkret tun, um unsere Gesellschaft wieder auf Spur zu bringen. Für den erfolgreichen Staat der Zukunft fordert der Autor: direkte demokratische Mitbestimmung, Transparenz, regionale Eigenständigkeit, konstruktive Konfliktlösung. Wir haben es in der Hand, unsere Zukunft besser und glücklicher zu gestalten.
 

18,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Horst W. Gömpel: Rheinwiesen Lager 1945 – 1948

260 S., kart. Ein Trauerspiel in Deutschland. Durch zwei Zeitzeugen seines ersten Buches über die Vertreibung aus dem Sudetenland hatte der Autor 2014 erstmals das Wort Rheinwiesenlager gehört. Seit dieser Zeit habe ihn das Thema beschäftigt und in den folgenden Jahren bereits mit einer Materialsammlung beginnen lassen. Im vorliegenden  Buch Rheinwiesen-Lager 1945-1948 will der Autor mit Fotos, Dokumenten und Zeitzeugenberichten aufzeigen, welche Tragödien sich damals in den Rheinwiesenlagern ereignet hätten.

19,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Joachim Sonntag: Deutschland im freien Fall

240 S., kart. Wie die Finanzeliten unsere Demokratie zerstören, wie Politiker und Medien zu deren Werkzeugen wurden und wie Deutschland sich mit Riesenschritten von einem freiheitlichen Sozialstaat hin zu einem durch links/grüne Denkschablonen beherrschten Multi-Kulti-Staat entwickelt, unterstützt durch eine politisch korrekte Medienhoheit. – Diese Entwicklung zeigt Sonntag anhand von Fakten auf.

9,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Johannes Rothkranz: Kleines Corona Brevier

190 S., kart. Wo Wissenschaft draufsteht, ist noch lange nicht immer Wissenschaft drin. Virologe ist keine Raketenwissenschaft. Man kann diesen hochbetitelten und hochdekorierten „Experten“ auch als Normalsterblicher auf die Finger schauen und nötigenfalls auf diese selben Finger klopfen. Genau das passiert in diesem Brevier auf völlig ernsthafte Weise. Am Heiterkeitseffekt der dabei ungewollt entsteht, sind die „Experten“ selber schuld.  Übrigens: Lachen ist gesund.

23,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Johannes Rothkranz: Superlogen regieren die Welt Bd. 9

Je Bd. ca. 64 S. (Reihe wird fortgesetzt) Es ist das Jahrhundertereignis, auch wenn praktisch niemand es registriert hat. Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei, im Hintergrund unterstützt von einer Reihe weiterer unzufriedener „Brüder“, haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird. Sie bezeichnen ihre atemberaubenden Enthüllungen als „Alarm“  wie z.B. jahrelange Vorbereitung der Corona- Pandemie; Gesundheits-Netzwerk des Bill Gates u.v.a.

7,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Karte „Deutsche Reichsgebiete“

Die Karte misst 100 x 70 cm auf stabilem Papier und   wurde digital neu überarbeitet um das Beste an Qualität heraus zu holen, was aufgrund der Vorlagen und aus den Verfilmungen her nur möglich war. Die Karten sind gefaltet oder auch gerollt lieferbar. Beim Versand der gerollten Karte ist das Porto erheblich teurer.
 

14,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 21 bis 30 (von insgesamt 64 Artikeln)

Sommer 2021