Andreas Vonderach: Die deutschen Stämme

208 S., geb. Abb.  Deutschland ist nicht durch die Expansion eines erobernden Zentrums, sondern durch den freiwilligen Zusammenschluß mehrerer germanischer Stämme entstanden. Das waren die (Nieder-)Sachsen, Franken, Schwaben und Baiern.  Im Osten Deutschlands kam es mit der Bildung der neuen Bundesländer zu einer Wiederbelebung des Stammesbewußtseins. Die ältesten gehen bis in die Völkerwanderungszeit zurück. Andere entstanden als „Neustämme“ aus der Vermischung verschiedener Stämme in der deutschen Ostsiedlung im Mittelalter.
 

19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Arthur Schopenhauer: Welt als Wille und Vorstellung

992 S Die Welt ist meine Vorstellung-Schopenhauers (1788-1860) berühmter Satz steht am Beginn seines philosophischen Hauptwerks. Wer die Welt in Begriffe fasst, bleibt hinter dem Eigentlichen zurück, nur der Blick auf den Leib bringt die menschliche Triebkraft zutage, den Willen. ‚Reine‘ Erkenntnis wohnt nach Schopenhauer allein in der Kunst, was dieser in seinen Augen gegenüber Wissenschaft und Philosophie eine Sonderstellung verleiht. Vollständige Ausgabe.

9,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
B. Oftring/H. Haag: Das große Waldbuch

128 S., zahlr. farb. Abb. Ab 6 Jahre. Auf großformatigen Doppelseiten erfahren wir, was den Wald zu einem so einzigartigen Lebensraum macht und wie Tiere und Pflanzen im Einklang zusammenleben. 350 Lebewesen auf und unter der Erde, in Sträuchern und Büschen, an Stämmen und in Baumkronen. Mit jeder Menge praktischer Forschertips und spannenden Experimenten.

20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bernhard Pichler (Hrsg.): Perspektiven der Freiheit

335 S., Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!
In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus und der staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je. Das Autorenkollektiv des Hayek-Clubs Salzburg trägt mit der Sammelschrift dazu bei, die Tradition des »freien« Denkens fortzuführen, das heute durch staatliche Restriktionen ernsthaft in Gefahr ist.

22,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bruce Gilley: Verteidigung des deutschen Kolonialismus

200 S.,  kart. Der Autor stellt unser sicher geglaubtes Wissen über die koloniale Vergangenheit des Deutschen Reiches auf den Kopf. Faktenbasiert, schonungslos und stets humorvoll entlarvt Gilley die post-moderne Kolonialforschung als Geisel politischer Korrektheit. Nicht die historischen Tatsachen, sondern die Bedürfnisse des politischen Zeitgeistes bestimmen heute in Berlin über die Wahrnehmung dieser historischen Epoche. Eine Sicht in der die Deutschen nicht ausnahmslos bösartig, ihre kolonialen Errungenschaften nicht allein von Gräueltaten und Rassismus geprägt waren, braucht Mut – heute mehr denn je.

25,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Carola Wimmer, Lea Schmidbauer: Ostwind – Zusammen sind wir frei/Rückkehr nach Kaltenbach
384 S., geb., Doppelband Bd.1+2. Mika ist außer sich vor Wut: Weil sie sitzengeblieben ist, soll sie den ganzen Sommer auf dem Reiterhof ihrer strengen Großmutter lernen. Doch Mika sieht gar nicht ein, sich hinter Schulbüchern zu verschanzen. Erst recht nicht, als sie den wilden Hengst Ostwind entdeckt. Fasziniert schleicht Mika sich in den Stall – und stellt überrascht fest, daß sie die Sprache der Pferde versteht! Jetzt setzt sie alles daran, Ostwind zu bändigen.
15,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Christoph Michl: Deutsche, schreit auf!

584 S., kart. Damit wir in Deutschland und Europa wieder frei atmen können. Über 60 Länder bereiste er, davon 43 Entwicklungsländer. Dort wurde ihm bewußt, daß die Weltprobleme von den Industriestaaten ausgehen und der Völkeransturm auf Europa ging ihm sehr zu Herzen. Es ist aber keine Lösung alle Welt nach Europa zu holen. Die Auswanderer würden entwurzelt und die Heimatländer verlören ihre tüchtigsten Leute  und Europa könnte diese Massen nicht fassen. Das Machtstreben der Kanzlerin Merkel, die er für die Moslemeinwanderung und die Terroranschläge verantwortlich macht, kennt keine Grenzen und die Folgen ihrer Politik sind ihr egal.
 

19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Claus Nordbruch: Völkermord an den Herero in Deutsch-Südwestafrika?

250 S., kart. 85 Abb. Im Jahre 1904 wurde in der Omahekewüste im ehemaligen Deutsch-Südwest der Herero-Aufstand niedergeschlagen. Vorangegangen waren zahllose Überfälle auf weiße Siedler, auf Post- und Bahnhofstationen sowie ein monatelanger Kleinkrieg, der mit großer Härte geführt wurde. Sowohl die Vorgeschichte als auch der Verlauf sind weitgehend dem Vergessen anheimgefallen. Der Autor der sich in den letzten Jahren mit Fragen der deutschen Kolonialverwaltung auseinandergesetzt hat, legt in diesem Band eine lückenlose Rekonstruktion der Geschehnisse von 1904 vor.

17,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Cora Stephan: Lob des Normalen

240 S., geb. Die »Normalen« sind die gutmütigen Menschen im Lande. Verheiratet, ein bis zwei Kinder, verlässliche Steuerzahler; die das Abweichende schätzen, das sie sich selbst längst nicht mehr erlauben. Weltoffen und bunt, tolerant bis zur Selbstaufgabe. Sie haben es sich lange geduldig gefallen lassen, zum Auslaufmodell erklärt zu werden. Doch jetzt wehren sie sich - durch stille Verweigerung oder über den Wahlzettel. Lob des Normalen ist kein »zurück zu vergangenen Verhältnissen«, sondern die Wiedergewinnung des Sinns für die Wirklichkeit - für das Bewährte.

16,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Der Stern von Afrika: Jagdflieger Hans-Joachim Marseille

130 Min. Hans-Joachim Marseille, ein waghalsiger Flieger, hat immer wieder Ärger wegen seiner Disziplinlosigkeit. Als der Krieg ausbricht, wird er in Afrika eingesetzt. Er bewährt sich, verstößt weiter gegen Vorschriften. Bei einem Heimaturlaub lernt er Brigitte kennen, will überleben und hält sich im Wagemut zurück. Aber es ist zu spät. Bei einem Einsatz über den feindlichen Linien springt er wegen Motorschaden ab, um nicht in Gefangenschaft zu geraten. Sein Fallschirm öffnet sich nicht. Starbesetzung: Hans Jög Felmy, Joachim Hansen, Marianne Koch u.a.
 

19,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 64 Artikeln)

Sommer 2021