Wir versenden jedes - auch hier nicht angebotene - Buch in alle Länder der Welt, auch DVD's. Wir besorgen Fachbücher und Zeitschriften aller Studienrichtungen.

Politik/Wirtschaft/Umwelt
Dr. Klaus Maurer: Die „BRD“-GmbH

320 S., 3. ergänzte Aufl., DIN A 4-Format, zahlr. farb. Abb. BRD – diese drei Buchstaben stehen für „Besatzungs-Regime in Deutschland“. Diese ist eine Kolonialverwaltung der Besatzer und seit 1990 zum Zwangs-, Zensur-, Überwachungs- und Enteignungsorgan mutiert. Seit ihrer Gründung ist die BRD eine zur kulturellen Ausrottung instrumentalisierte Fremdherrschaft gegen die Interessen des deutschen Volkes. Der Autor klärt über die völkerrechtliche Situation und die sich daraus ergebenden Chancen für ein neues Deutschland auf.

24,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer?

304 S., zahlr. Abb. In den vergangenen Jahrzehnten wurde die Demokratie ausgehöhlt. Demokratie wurde durch die Illusion von Demokratie ersetzt, die freie öffentliche Debatte durch ein Meinungs- und Empörungsmanagement. Wahlen spielen mittlerweile für grundlegende politische Fragen praktisch keine Rolle mehr. Die wichtigen politischen Fragen werden von Gruppierungen entschieden, die weder demokratisch legitimiert noch demokratisch rechenschaftspflichtig sind.

24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Markus Mynarek: Die versklavte Nation

190 S., kart. Der Autor befaßt sich umfassend und gründlich auch mit neuralgischen Themen wie der Einzigartigkeit des Holocaust, der Kollektivschuldthese und den Fragen der Umerziehung. Zugleich ist er bemüht, mehr Klarheit in Begriffe wie Vaterland, Nation, Nationalgefühl und Patriotismus einzubringen. Mynareks Buch zeigt Wege im Dschungel der heißen Pro- und Contra-Debatten zu diesen Themen.

14,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Max Roth: TTIP

180 S. Wohlstand durch Freihandel oder Verelendung Europas? TTIP– Hinter diesem Kürzel verbirgt sich die alsbaldige Knechtschaft und Armut Europas. Im Kampf gegen die Sowjetunion hat der europäische Mohr seine Schuldigkeit getan und kann jetzt abtreten. Sein Besitz und seine Souveränität fallen an die USA. (So lohnt Satan seine Diener!) Das Buch eines Insiders, der die versteckten Texte kennt und zitiert – und niemals übertreibt.

12,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Johannes Rothkranz: Superlogen regieren die Welt Bd. 7

Je Bd. ca. 64 S. (Reihe wird fortgesetzt). Es ist das Jahrhundertereignis, auch wenn praktisch niemand es registriert hat. Fünf internationale Schwergewichte der allerhöchsten Ränge der Freimaurerei, im Hintergrund unterstützt von einer Reihe weiterer unzufriedener „Brüder“, haben soeben ans Licht gebracht, wie die Welt seit mehr als 150 Jahren tatsächlich regiert wird. Sie bezeichnen ihre atemberaubenden Enthüllungen als „Alarmruf“.

7,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Samuel Schirmbeck: Gefährliche Toleranz

172 S., kart. Der fatale Umgang der Linken mit dem Islam. Wie ist es möglich, sich selbst als emanzipatorisch verstehend, ausgerechnet die kritische Auseinandersetzung mit dem Islam den Rechten zu überlassen, die eine liberale Gesellschaft ohnehin ablehnen? Wer den gegenwärtigen Islam als eine frauenfeindliche, doktrinäre und rassistische Ideologie mit tödlichen Folgen für Andersdenkende brandmarkt, wird gern des Rassismus und der Fremdenfeindlichkeit verdächtigt.

20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hans-Werner Sinn: Auf der Suche nach der Wahrheit

672 S., geb., mit farb. Bildteil, Autobiografie. Er gilt als einer der wichtigsten Köpfe der Bundesrepublik und als einflußreichster Ökonom im deutschsprachigen Raum, seine Leistungen auf der wissenschaftlichen Weltbühne sind unbestritten. Anläßlich seines 70. Geburtstags zieht er die Bilanz eines außergewöhnlichen Lebens – von seinem Weg aus kleinbürgerlichen Verhältnissen, mit dem Schicksal von Flucht und Vertreibung konfrontiert, bis an die Spitze der Forschung.

28,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stephen Smith: Nach Europa!

244 S., kart. Das junge Afrika auf dem Weg zum alten Kontinent. „In etwa dreißig Jahren wird ein Fünftel bis ein Viertel der Bevölkerung Europas afrikanischer Herkunft sein“, schreibt der Afrikaner-Kenner in seinem neuen Buch. Das dürften 150 bis 200 Millionen Menschen sein. Heute sind es „erst“ etwa 9 Millionen. Die Prognose, die Smith in seinem Buch eingehend erläutert, macht verständlich, wie hilflos die Sprüche vieler Politiker in Europa sind.

17,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 185 bis 192 (von insgesamt 232 Artikeln)