Literatur

Wilhelm Landig: Wolfszeit um Thule
Wilhelm Landig bleibt nicht etwa bei den damaligen Ereignissen stehen, sondern zieht eine Brücke einerseits in die Gegenwart, andererseits aber auch in die vieltausendjährige Vergangenheit der Völker und zeigt deren Gemeinsamkeiten in den grundlegenden Überlieferungen und Überzeugungen auf. Alleine schon daher ist dieses Buch besonders empfehlenswert und man muß es schon mehrmals lesen, um alle Geheimnisse und Wunder aufgeschlossen zu bekommen.
24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Winifred Wagner oder; Hitlers Bayreuth
„Hamann, Brigitte 688 S., mit 104 Abb., Kart.“
15,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Winterfreude
geb., mit zahlreichen Fotos
9,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Wir fressen uns zu Tode
„Galina Schatalova 220 S., kart.“
7,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Wolfgang Effenberger: GEO Imperialismus – Die Zerstörung der Welt

368 S., mit zahlr. Abb. Die geheimen Ziele der US-Geostrategen und warum sie für die Welt so gefährlich sind. Geopolitische Analysen gehören immer noch zu den tabuisierten Bereichen im politischen Denken der Bundesrepublik. Dabei ist klar: Ohne geopolitisches Wissen kann kein wirklichkeitsgetreues Weltbild vermittelt werden. Zahlreiche, die Länder- oder Kontinentalgrenzen überschreitende Vorgänge in Politik, Militär, Wirtschaft und Gesellschaft bleiben rätselhaft.

19,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wolfgang Venohr: Fridericus Rex – Friedrich der Große

464 S., geb., Karten u. Zeichnungen. Diese Biographie, die sich durch großes Einfühlungsvermögen, Detailtreue und Sympathie gegenüber Friedrich II. auszeichnet, versucht, die Persönlichkeit dieses Königs in all ihren Facetten auszuleuchten, die Widersprüche in seinem Charakter herauszuarbeiten und ein Porträt dieses Mannes zu zeichnen, das zu einem neuen, an den historischen Tatsachen orientierten Bild führt. Ein Lesegenuß höchsten Ranges.

24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wolfram Euler/Konrad Badenheuer: Sprache und Herkunft der Germanen
240 S., kart., 29 farbige Abb.
Es ist eindrucksvoll, daß von der Frühphase der indogermanischen Ausgangssprache zu den gleichfalls dokumentierten (germanischen) Einzelsprachen ein derart überzeugender Bogen geschlagen werden kann. Das Buch bietet einen faszinierenden Einblick in die scharfsinnige Forschung und eine neuartige, ja bahnbrechende Synthese.
29,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Zeige 257 bis 264 (von insgesamt 268 Artikeln)