Arthur Schopenhauer: Die Kunst, glücklich zu sein

105 S., Dargestellt in fünfzig Lebensregeln. „Was einer für sich selbst hat, was ihn in die Einsamkeit begleitet, und keiner ihm geben und nehmen kann: dies ist viel wesentlicher als alles, was er besitzt, oder was er in den Augen andrer ist.“ Arthur Schopenhauers Handbüchlein Die Kunst, glücklich zu sein ist ein echtes Kleinod, das über 150 Jahre lang unveröffentlicht blieb. Die 50 Lebensregeln, aus denen es besteht, finden sich in verschiedenen Bänden und Konvoluten des Nachlasses.
 

7,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Arthur Schopenhauer: Die Kunst, Recht zu behalten

107 S., geb. Großdruck, „Die Kunst, Recht zu behalten“ ist eine brillante Einführung in die Tricks des erfolgreichen Argumentierens. Dabei geht es um das Vermögen, die eigenen Argumente geschickt zu vertreten, als auch darum, die Strategien der Gesprächspartner besser zu durchschauen. Überzeugend erläutert Schopenhauer, auf welche Weise derjenige, der Recht hat, am Ende auch tatsächlich Recht behält.

4,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Arthur Schopenhauer: Welt als Wille und Vorstellung

992 S Die Welt ist meine Vorstellung-Schopenhauers (1788-1860) berühmter Satz steht am Beginn seines philosophischen Hauptwerks. Wer die Welt in Begriffe fasst, bleibt hinter dem Eigentlichen zurück, nur der Blick auf den Leib bringt die menschliche Triebkraft zutage, den Willen. ‚Reine‘ Erkenntnis wohnt nach Schopenhauer allein in der Kunst, was dieser in seinen Augen gegenüber Wissenschaft und Philosophie eine Sonderstellung verleiht. Vollständige Ausgabe.

9,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Augenblicke in Goethes Garten
8,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
August Wilhelm Heye/Heinrich Jack: Blaue Jungs an Kesseln und Maschinen
In seinem 1940 erschienenen Werk „Blaue Jungs an Kesseln und Maschinen“ schildert Kapitän-leutnant August Wilhelm Heye den Alltag bei der Ma-rine. Das Buch diente seinerzeit nicht zuletzt propa-gandistischen Zwecken und sollte die deutsche Jugend für den Einsatz zur See begeistern. Heute ist das mit eindrucksvollen Illustrationen von Heinrich Jacks und Fritz Schirmer ausgestattete Werk vor allem ein interessantes historisches Dokument.

230 S., geb.
16,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Benjamin, ich hab nichts anzuziehn
Ilse Gräfin von Bredow, Piper TB
8,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Björn Clemens: Schwarze Fackel

136 S. Die in diesem Band zusammengefaßten Gedichte legen mit Ironie und Sarkasmus die Finder in die Wunden, die von den Zumutungen des Liberalismus geschlagen wurden. Es soll den Freunden eine Freude sein, den Feinden eine stechende Flamme, die ihnen in die Augen fährt. Manch einem von ihnen mögen dadurch die Augen geöffnet werden.

19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Brauchtum und Artglauben
„Artgemeinschaft, Die 260 S., geb. Abb.“
14,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Brigitte Hamann: Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren
327 S., geb.
Das Geheimnis von Gesundheit, Vitalität und Glück. Die Autorin zeigt Ihnen anhand neuester medizinischer Forschungen und mit vielen praktischen Tipps, wie Sie für den Rest Ihres Lebens eine große Zahl von Krankheiten in den Griff bekommen können, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen. Entdecken Sie die geheime Macht der menschlichen Selbstheilungskräfte.
9,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Brynjolfur Sveinsso/Simrock: Die Edda
288 S., geb. in Leder. Die ‚Edda‘ ist die bedeutendste Sammlung altnordischer Götter- und Heldenlieder. Sie überliefert den Glaubens- und Sagenschatz der Wikinger und Germanen. Den größten Raum nehmen die Erzählungen aus der Nibelungensage ein, die später im ‚Nibelungenlied‘ verarbeitet wurden. Ein außergewöhnliches Leseerlebnis mit Texten von betörender Kraft und lyrischer Dichte in der Übertragung von Karl Simrock.
9,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 21 bis 30 (von insgesamt 298 Artikeln)

Literatur