Jim Macgregor/Gerry Docherty: Der Krieg, der nicht enden durfte
Die Autoren legen stichhaltige Beweise vor, daß das Kriegsende vorsätzlich hinausgezögert wurde, um der Geheimen Elite unglaubliche Ge-winne zu sichern. Die wahren Strippenzieher hinter den Kulissen strichen Profite ein, während Millionen Soldaten auf den Schlachtfeldern ihr Leben ließen und die Bevölkerung in Armut und Elend lebte. Daß Regierungen lügen können, gilt heute als unbestrittene Tatsache.

894 S., geb., zahlr. Abb.
29,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Jochen Mitschka: Deutschlands Angriffskriege
192 S., geb. zahlr. Abb. Der Autor beleuchtet in diesem Buch die deutsche Beteiligung an den Invasionen der USA und der NATO: an den Kriegen in Jugoslawien, Afghanistan, im Irak, in Libyen und Syrien; aber auch an verdeckten Aktionen im Jemen und in Venezuela. Überzeugend und detailliert beschreibt der Autor die kriegerischen Handlungen, mit denen Deutschlands Politiker gegen Grundgesetz und Völkerrecht verstoßen haben.
19,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
K. Schwabe: Der Krieg in Deutsch-Südwestafrika 1904–1906
440 S., s/w. Abb., geb. im Großformat. Der Nachdruck von 1907 bietet einen fundierten Überblick über die Geschichte, Geographie und Völkerkunde des deutschen Schutzgebiets und schildert den Kampf der deutschen Schutztruppe gegen die aufständischen Völker der Herero und Hottentotten. Mit vielen Karten und Fotos sowie einer beigelegten Übersichtskarte.
24,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kalender "Ritterkreuzträger in Farbe" 2021
Herausragende Soldaten wurden mit dem Ritterkreuz beliehen:
13 dieser „besten Soldaten" stellt dieser Kalender in ausgewählten Farbbildern und Kurzbiographien vor.
14 Blatt in Farbe, 21 cm x 30 cm.
13,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kalender „Anmut und Schönheit" 2021
Fotos der 30er und 40er Jahre: Freikörperkultur, klassischer Akt und Tanz.
Ästetische Bilder aus einer Zeit, in der Mensch und Natur noch eine Einheit bildeten.
14 Blatt, 21 cm x 30 cm in s/w und Farbe.
13,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kalender „Kriegsmaler" 2021
Menschen in Extremsituationen darzustellen, forderte viele Künstler heraus. Das macht diesen Kalender so spannend:
Soldaten zwischen ungeheuren Leistungen und Opfern.
14 Blatt in Farbe, 21 cm x 30 cm.
13,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Karin Burchart: Vergessene Hausmittel
Einfach herzustellen und über Generationen hinweg erprobt! – Heimische Kräuter und Heilpflanzen bieten eine große Vielfalt an traditionellen Hausmitteln, die unser Wohlbefinden steigern und Beschwerden rasch und zuverlässig lindern. Die Autorin ist Kräuterexpertin und sammelt altes Heilwissen. Sie verrät ihre bewährtesten Rezepte für die ganze Familie, die in keinem Haushalt fehlen dürfen.

62 S., geb., farbig illustr.
7,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Karlheinz Weißmann: 1919 – Von der Revolution zum Friedensdiktat
208 S., geb. 1918 und ihre Folgen gelten heute als eine »wichtige Etappe der deutschen Demokratiegeschichte« auf dem Weg hin zu einer egalitären, humanitären, pazifistischen Ordnung, die den konkreten Bedingungen geschichtlicher Existenz enthoben ist und keine Notwendigkeiten, keine Feinde kennt. Diesen geschichtspolitischen Konsens unterzieht der Autor einer kritischen Prüfung. Er bringt Fakten zur Geltung, die gewöhnlich verdrängt werden und ruft vergessene Interpretationen ins Gedächtnis zurück.
19,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Klaus Kunze: Das ewig Weibliche im Wandel der Epochen
305 S., kart. Dieses Werk ist ein Angriff auf Genderismus und ideologisch motivierten Gleichheitswahn und zugleich ein Bekenntnis zu unseren eigenen nationalen und europäischen Traditionen. Unzählige Generationen haben diesen Strang aus Werten und Traditionen geflochten, weitergegeben und zu einer Geistesgeschichte werden lassen, in der die Verehrung der Frauen und die Liebe zu ihnen als Mütter und Geliebte immer einen herausgehobenen Stellenwert einnahmen.
24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
L. Hoffmeyer: Unser Preußen
384 S., geb. 170 Abb. Skizzen, Pläne und Karten. In seinem reich illustrierten Geschichtswerk beschreibt der Autor ausführlich den Aufstieg dieses außergewöhnlichen Staates – bis in die wilhelminische Zeit hinein. Der Leser erfährt von den großen Herrschergestalten, Staatsmännern und Feldherren Preußens und von den herausragenden Geschehnissen ihrer Zeit. In seinen besonderen Tugenden, die das Selbstverständnis der Deutschen stets geprägt haben, nämlich Fleiß, Tapferkeit, Pflichttreue und Disziplin, überdauert der Hohenzollernstaat faktisch bis in die heutige Zeit.
19,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 78 Artikeln)

Herbstwerbung 2019