DUMBs: Geheime Nikolas Pravda: Bunker, unterirdische Städte und Experimente

366 S., kart. DUMBs („Deep Underground Military Bases“) sind den meisten Menschen unbekannt, kein Wunder, denn sie liegen verborgen in tausend Metern Tiefe und beherbergen Hochtechnologie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen. Angefangen in Amerika, über Asien, oder Ägypten, bis nach Österreich, denn dort gibt es unterirdische Gänge, die offensichtlich mit der Präzision heutiger Maschinen gefräst wurden. Selbst in einer Höhle in China finden sich Steinwände, die geschnitten sind, als ob es bereits vor Äonen Lasertechnik gab.
 

21,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Edith Holden: Vom Glück, mit der Natur zu leben

192 S., Das Tagebuch der Edith Holden. Flora und Fauna ihrer Heimat im Wandel der Jahreszeiten: Alles, was Edith Holden auf ihren Spaziergängen und Wanderungen beobachten konnte, hat sie sorgfältig niedergeschrieben, ihre Lieblingsgedichte und Sprüche zur Jahreszeit hinzugesetzt, die Monatsnamen erläutert, vor allem aber ihre Eintragungen mit eigenen Aquarellen von Pflanzen und Tieren illustriert: Vögeln, Schmetterlingen, Bienen, Blumen und Kräutern. Blatt für Blatt zeugt von ihrer Liebe zur Natur und ihrer Begabung, das Erlebte empfindungsreich zu vermitteln.

 

17,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Farbbildkalender Preußen 2022
Persönlichkeiten, Bauwerke, Alltag, Geschichte und Schlachten aus drei Jahrhunderten preußischer Geschichte.
14 farbige Blätter   21 cm x 30 cm
13,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Flo Osrainik: Das Corona-Dossier

512 S., kart. Unter falscher Flagge gegen Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Corona hier, Corona da, Corona überall. Die Politik kennt kein anderes Thema mehr und die Massenmedien verbreiten Angst und Schrecken, um die Menschen im Dauerstress zu halten und die Entscheidungen der Mächtigen als alternativlos erscheinen zu lassen. Doch geht es wirklich um ein Virus? Jetzt fängt der Spuk erst richtig an: Die Welt wird im Sinne weniger Regenten neu geordnet, ihre Macht weiter konzentriert und was sich totaler Kontrolle nicht freiwillig unterwirft wird niedergemacht.
 

24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gerd Habermann: Freiheit in Deutschland

288 S., geb. Als Träger einer reichen politischen Kultur der Freiheit, des Universalismus, einer unglaublichen Vielfalt politischer Institutionen im Wettbewerb und dazu einer großen Freiheitsliteratur. Von der germanischen Frühzeit bis heute:  eine großartige Bauernkultur, die Fülle freier Städte, der Reichtum an politischer Bildung. die Persönlichkeitsidee der deutschen Klassik und die einzigartige liberale Ordnungslehre des 20. Jahrhunderts sind Höhepunkte deutscher Freiheitsgeschichte.
 

24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gunda Maria Eggerking: Der Priesterarzt

232 S., kart. 42 s/w Abb.Vor 200 Jahren wurde Sebastian Kneipp in Wörishofen, geboren.  Mit den hier veröffentlichten Texten taucht der Leser ein in die Zeit von Sebastian Kneipps Wirken und erfährt aus dessen eigenen Worten, was er den Menschen vermitteln wollte. Im Anhang findet der Leser die originalen Anleitungen für Körperübungen aus dem „Codizill“, Pfarrer Kneipps letztem Buch. Durch die Wiedergabe alter Quellen will die Autorin an den „Priesterarzt“ aus dem Unterallgäu erinnern.
 

10,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Günther Zemella: Bomben auf Freund und Feind

98 S., kart. Hauptthema der vorliegenden Dokumentation sind die Luftangriffe der Alliierten vor allem auf Frankreich, Holland, Belgien, Italien und Bulgarien. Dieses Thema wurde bislang aus politischen Gründen weitgehend ausgeblendet. Welche Menschenopfer und Zerstörungen von Kulturgütern die alliierten Bombardements in West- und Süd-/Osteuropa angerichtet haben wird hier dokumentiert und festgehalten. Sehr bald griffen die Alliierten rücksichtslos auch Ziele in den besetzten Ländern an, um die deutsche Kriegsproduktion zu beeinträchtigen und die Moral der heimischen Bevölkerung zu schwächen bzw. zu stärken („moral breaking“ bzw. „moral making“).

9,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Hartmut Fröschle: Geschichte des deutschen Nationalbewußtsteins

168 S., geb. Nationalbewußtsein? Der Begriff erscheint im Deutschland des Jahres 2021 reichlich aus der Zeit gefallen. Gegen den anti-nationalen, globalistischen Zeitgeist anschwimmend, erreicht uns diese patriotische Nationalgeschichte – zugleich Wissensschatz, Weckruf und Warnung. Sein Buch verfolgt den Lebensweg der Deutschen von der Quelle bis in die Gegenwart, zeichnet große historische Linien und Ereignisse nach, stellt Schlüsselfiguren und Hintergründe vor. Ohne ein Volk mit wachem Sinn kann keine Nation auf Dauer existieren.
 

20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Heinz Erhardt: Hauptsache gesund!

64 S., Ein Büchlein wie Medizin: Die heilsamsten. Verse vom unvergessenen Komiker Heinz Erhardt neben Bildern zur Genesung vom Humoristen Gerhard Glück. Das Geschenk(buch) zur Genesung oder zur Selbsttherapie: „Wenngleich die Nas, ob spitz, ob platt, zwei Flügel – Nasenflügel – hat, so hält sie doch nicht viel vom Fliegen; das Laufen scheint ihr mehr zu liegen.“
 

9,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Josef Kraus: Der deutsche Untertan

240 S., geb. Vom Verlust des eigenen Denkens.“Es ist so bequem, unmündig zu sein.“ Das berühmte Kant-Zitat ist das Leitmotiv einer provokanten Anleitung zum Selberdenken. Der Autor identifiziert die diversen „Ismen“ und quasi-religiösen Anti-Bewegungen als Faktoren, die die deutsche Mentalität heute prägen. Die Folgen sind ein deutscher „Auto-Rassismus“und eine „Vollkasko-Bemutterung“ durch den Staat und die Medien. Letztendlich führt all dies zur Enteignung der Sprache und des Denkens. Eine schonungslose Analyse für alle, die es sich nicht in der Dekadenz gemütlich machen wollen.
 

24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 50 Artikeln)

Herbst 2021