Uwe Steimle: Wir sind nicht nachtragend, wir vergessen aber auch nichts
160 S., geb. Er schreibt über das Letzte von Heute und über das Beste von Gestern: »Der Zauberer von Ost« ist zurück! Geschichte besteht aus Geschichten, so sein Motto. Nach 30 Jahren Deutscher Einheit fragt er: War es das, oder kommt da noch was? Ist der Ostdeutsche jetzt ein Westdeutscher oder der Westdeutsche ein Ostdeutscher? Steimle spürt dem Zeitgeist nach und hat Antwort parat: launig, verschmitzt und heiter.
20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
VAWS-Pressebüro: Das aktuelle „Besatzungsrecht“ in Deutschland und die Souveränitätsfrage
184 S., geb. Dokumentation und Gesetzestexte. In diesem Buch wird der nicht überschaubaren Materie des Besatzungsrechts nachgegangen und analysiert. Und wie steht es um die Souveränität Deutschlands? Wie ist die Aussage von Wolfgang Schäuble, Deutschland ist „seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen“ zu verstehen. Und ist die BRD ein Staat oder eine Firma oder eine GmbH. Dieses Buch gibt Antworten.
24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Vera Wagner: Iss richtig oder stirb!
340 S., kart. Risiken und Nebenwirkungen moderner Ernährung. Von der Wiege bis zum Pflegebett, von der Babymilch bis zum Menü im Heim: Big Food konditioniert unseren Geschmack. Die Autorin klärt auf über Ernährungs-Mythen und Lügen, die uns Verbrauchern aufgetischt werden. Und sie zeigt den Weg auf zu einer Ernährung, die uns wieder in Balance bringt. Es bedeutet eine Rückkehr zu unseren Wurzeln, zu naturbelassenen Lebensmitteln, die Körper und Geist im besten Sinne nähren.
24,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Versunkene Wortschätze

136 S., kart., „Lichtspielhaus“, „lustwandeln“, „Ottomane“, „Pennäler“, „sapperlot“ und „Sommerfrische“ – welch wunderschöne Wortschätze, die heute keine Relevanz mehr haben. Zur „Leibesertüchtigung“ sagen wir Sport und zum „Backfisch“ Teenie. Aber sie allesamt zaubern sofort Bilder einer versunkenen Welt vor Augen. Dieser Band möchte all diesen Wörtern ein kleines Denkmal setzen und sie vor dem Vergessen bewahren. Zu besonders schönen Exemplaren gibt es eine kleine Geschichte zu ihrer Herkunft oder Entwicklung.

9,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Vincent Reynouard: Die Wahrheit über Oradour

158 Min. Das Wagnis einer wahrheitsgemäßen Rekonstruktion der Vorgänge konnte der französische Naturwissenschaftler und Lehrer erleben, als er die Geschehnisse nicht nur durch Interviews mit den letzten noch lebenden Augenzeugen klären konnte, sondern auch naturwissenschaftliche und pyrotechnische Maßstäbe an die vorhandenen Relikte des >Museumsdorfes< Oradour legte. Er stellt in seiner »materiellen Untersuchung« der Kirchenruine fest, daß gleich mehrere offizielle Behauptungen naturwissenschaftlichen Überprüfungen nicht standhalten.

19,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Walter Flex: Der Wanderer zwischen beiden Welten

126 S., geb. Bis heute hat die Begegnung mit dem jungen Kriegsfreiwilligen Ernst Wurche nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Noch immer sind wir im Leben und Sterben vom Denken und Fühlen dieses jungen Idealisten tief berührt. Über Helmspitze und Gewehrlauf hin pfiff es schneidend, schrill und klagend, und hoch über den feindlichen Heerhaufen, die sich lauernd im Dunkel gegenüberlagen, zogen mit messerscharfem Schrei wandernde Graugänse nach Norden. Über die Postenkette unseres schlesischen Regiments strich gespensterhaft das Heer der wilden Gänse über uns alle dahin. Ohne im Dunkel die ineinanderlaufenden Zeilen zu sehen, schrieb ich auf einen Fetzen Papier ein paar Verse: In dieser Nacht entstand das Lied: „Wildgänse rauschen durch die Nacht“.

6,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Walter van Rossum: Meine Pandemie mit Professor Drosten
280 S., kart. Vom Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen. Eine Allianz aus Seuchenwächtern, Medien, Ärzten und Pharmalobby ist auch zu Corona-Zeiten wieder am Werk – und man trifft auf personelle Kontinuitäten über fast zwanzig Jahre hinweg. Zum Beispiel Prof. Dr. Christian Drosten von der Berliner Charité. Ein Mann, der fast immer zur Stelle war, wenn eine Pandemie aus der Taufe gehoben wurde, und dessen Warnungen sich zuverlässig als falsch erwiesen und der einen PCR-Test für ein »neuartiges« Coronavirus quasi in der Tasche hatte, bevor überhaupt irgendjemand wissen konnte, dass es sich um ein Coronavirus handelte.
20,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wilhelm Busch: Geschichten für Kinder
96 S. m. zahlr. farb. Illustr. Ein Klassiker der Kinderliteratur für die ganze Familie! Max und Moritz, Plisch und Plum, Hans Huckebein und andere - Zum Vorlesen und Anschauen - Mit den farbigen Originalillustrationen von Wilhelm Busch Die turbulenten und humorvollen Bildergeschichten von Max und Moritz, Plisch und Plum, Hans Huckebein und Fipps dem Affen faszinieren seit nun hundertfünfzig Jahren Kinder, ihre Eltern und Großeltern, denen viele der geradezu sprichwörtlich gewordenen Verse und eindrücklichen Bilder noch nachhaltig im Gedächtnis sind.
6,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wilhelm Busch: Solange Herz und Auge offen

256 S., geb. Die schönsten Gedichte. Busch ist ein Meister des versteckten Hintersinns. So lustig, bunt und gut gereimt kommen seine Verse daher, dass man die kluge Nachdenklichkeit oft gar nicht bemerkt. Und doch ist es diese besondere Mischung, die das Lesen lohnt. „Wilhelm Busch, insbesondere der Schriftsteller Busch, ist einer der größten Meister stilistischer Treffsicherheit. „Außer vielleicht Lichtenberg – hat es keinen Ebenbürtigen in deutscher Sprache gegeben“.

5,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
„Über Galgen wächst kein Gras“
DVD 85 + 120 Min Bonusfilme
22,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Zeige 51 bis 60 (von insgesamt 60 Artikeln)

Frühjahr 2021