Günter Zemella: Drei Religionen – Ein Gott?

264 S., zahlr. Abb., Broschur. Glauben Christen, Juden und Muslime an denselben Gott? Es stellt sich die Frage, ob die drei monotheistischen Religionen vereinbar sind, zumal jede einen absoluten Geltungsanspruch erhebt. Der Absolutheitsanspruch der mosaischen, der moslemischen, aber auch der christlichen Religion hat immer wieder Fundamentalisten und Fanatiker aller Seiten verführt, den eigenen Glauben gegen Dissidenten und Ungläubige durchzusetzen – notfalls mit Feuer und Schwert.

16,80 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Günter Zemella: Völkermord an den Deutschen – Das ungesühnte Verbrechen
Ca. 300 S., geb. Die etablierten Medien und Geschichtsschreiber konzentrieren sich auf die von Deutschen begangenen oder ihnen zugeschriebenen Verbrechen. Diese Verbrechen werden instrumentalisiert um bei den deutschen Nachkriegsgenerationen dauerhafte Schuldgefühle zu erzeugen und kritische Nachfragen erst gar nicht aufkommen zu lassen. Demgegenüber werden die an Deutschen verübten Verbrechen oft verharmlost, verschwiegen, minimalisiert und bagatellisiert. Der deutschen Opfer von Gewalt und Verbrechen wird hierzulande kaum gedacht, von offizieller Seite schon gar nicht. In dieser Dokumentation sind, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, die abscheulichen Nachkriegs-Verbrechen der Sieger festgehalten.
19,80 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Günter Zemella: Warum mußten Deutschlands Städte sterben?
700 S., geb., zahlr. s/w-Abb. Den kriegsrechtswidrigen Luftangriffen der Anglo-Amerikaner gegen Deutschlands Städte fielen 600.000 Zivilisten zum Opfer, davon 70.000 Kinder. Der Autor beweist, daß der Bombenkrieg Teil einer langfristigen Strategie der Alliierten war. Die Flächenbombardements zerstörten große Teile des kulturellen Erbes der Deutschen und die materiellen Zeugnisse der deutschen Geschichte und Wesensart. Der Bombenkrieg der Alliierten war ein Genozid und ein Kulturozid am deutschen Volk.
648 S., geb., zahlr. s/w-Abb. Lieferbar ab Anfang Dez. 2014.

 

24,90 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Günter Zemella: Ziele und Taten der Zionisten
108 S., brosch., mit zahlr. s/w-Abb. Obgleich die Ziele der Zionisten nicht mit den Zielen des gesamten jüdischen Volkes gleichgesetzt werden können, ist es zum Verständnis der jüngeren europäischen Zeitgeschichte und der gegenwärtigen Weltlage notwendig, auf die Ziele und Taten der Zionisten hinzuweisen. Günter Zemella erklärt, warum unsere Welt so (geworden) ist, wie sie ist: eine aus den Fugen geratene, eine chaotische Welt.
9,80 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Hans Grimm: Das deutsche Südwester-Buch
432 S., brosch. Zwölf Erzählungen aus der Zeit der deutschen Besiedlung Südwestafrikas. Man liest diese Berichte über das Leben deutscher Farmer mit einer Spannung, stärker als ein Roman sie zu geben vermag. Aus Einzelschicksalen entsteht das Bild eines weiten Landes.
 
14,50 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Hans Grimm: Der Schriftsteller und seine Zeit

Hans Grimm: Der Schriftsteller und seine Zeit

274 S., kart. In seinen Aufsätzen und Briefen (1929-1954) macht der politische Schriftsteller Hans Grimm seine Haltung deutlich: z. B. zum Versailler Vertrag, zur Nationalen Bewegung, zum Nationalsozialismus, Januar 1933, Zweiten Weltkrieg, zur Nachkriegszeit.
 

5,00 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Hans Grimm: Die Erzbischofschrift - Antwort eines Deutschen
240 S., brosch. 1945 stand in einer hannoverschen Zeitung eine großaufgemachte Londoner Mitteilung „Ihr müßt Euch entscheiden!“ mit dem Untertitel „Der Erzbi-schof von Canterbury an das deutsche Volk“. Grimm widerlegt die verfälschende und verzerrende Nachkriegs-Propaganda und tritt für eine Revision unseres Geschichtsbildes ein.
12,80 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Hans Grimm: Südafrikanische Novellen

Die sieben Erzählungen in Südafrikanische Novellen von Hans Grimm, erstmals erschienen im Jahr 1913, stellen literarische Meisterwerke ihrer Zeit dar und beschreiben in faszinierender Nüchternheit und Härte, dramatische Ereignisse und Schicksale im ausgehenden 19. Jahrhundert Südafrikas und Deutsch-Südwestafrikas.

192 S., kart.
8,50 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Hans Jörg Schmidt: CO2 Fakten-Check zum Klimawandel
320 S., geb. Der Klimawandel ist allgegenwärtig und hat in der Politik einen immer größeren Einfluß und unsere Jugend ist plötzlich mobilisiert und politisch aktiv. Leider verfügen die wenigsten der Aktivisten über ein hinreichendes Hintergrundwissen. Aus diesem Grund sind in diesem Buch nahezu alle relevanten Aspekte des Klimawandels beleuchtet und beschrieben, so dass auch ohne Studium das Verständnis zum Thema Klimaeffekte in Wissenschaft und Politik erlangt werden kann.
19,95 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Hartmann Lauterbacher: Als HJ-Führer und Gauleiter

380 S., viele s/w-Abb., geb. Der Autor schildert Begegnungen mit nationaler und internationaler Prominenz. Nach Kriegsbeginn organisiert er den Luftschutz, sorgt für Ausgebombte, Evakuierte und Flüchtlinge. 1945 in englischer Gefangenschaft, beginnt eine Odyssee durch 27 Lager und Gefängnisse. Alle Prozesse gegen ihn enden mit Freisprüchen. Er schildert die Vergangenheit so, wie er sie erlebt hat und liefert Antworten zur Aufklärung des Zeitgeschehens.

25,95 EUR
 
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 127 Artikeln)

Bücherliste 2020