Aus dem Klosterhaus-Verlag

Aus dem Klosterhaus-Verlag
Günther Zemella: Warum mußten Deutschlands Städte sterben?
700 S., geb., zahlr. s/w-Abb. Den kriegsrechtswidrigen Luftangriffen der Anglo-Amerikaner gegen Deutschlands Städte fielen 600.000 Zivilisten zum Opfer, davon 70.000 Kinder. Der Autor beweist, daß der Bombenkrieg Teil einer langfristigen Strategie der Alliierten war. Die Flächenbombardements zerstörten große Teile des kulturellen Erbes der Deutschen und die materiellen Zeugnisse der deutschen Geschichte und Wesensart. Der Bombenkrieg der Alliierten war ein Genozid und ein Kulturozid am deutschen Volk.
648 S., geb., zahlr. s/w-Abb. Lieferbar ab Anfang Dez. 2014.

 

24,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
5,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Werner von der Mühle: Gesetze der Freiheit - Das Scheitern Roms an Germanien

Ein spannender Roman, der den Tatsachen näher kommt, als die offizielle Geschichtsschreibung. Interessant ist die Verquickung mit der Germanischen Heilkunde von Dr. Hamer!

18,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Günter Zemella: Die wahren Kriegstreiber und ihre Schandtaten
354 S., geb., 100 s/w-Abb. Mit dem Ende des Bombenterrors und dem Schweigen der Waffen war der Krieg gegen Deutschland keineswegs beendet. Für die meisten Deutschen begann erst ab diesem Zeitpunkt ein langer Leidensweg. 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten und über 72 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ist es an der Zeit, die wahren Verursacher und die an den Deutschen begangenen Schandtaten zu dokumentieren.
19,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
„Band 1: Meine Jugend 198 S., 8 Bildseiten“
9,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
338 S., 12 Bilds.,
10,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
„Klaus von Delft Der verkannte Hans Grimm 32 S., brosch.“
1,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
„Ellen Soeding Wenige Jahre der Freundschaft mit Hans Grimm 28 S.,“
1,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stk:
 
Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 105 Artikeln)