Werner Olles: Grenzgänger des Geistes - Vergessene, verkannte und verfemte Schriftsteller des 20. Jahrhunderts
Bücher über „vergessene, verkannte und verfemte Schriftsteller“ gibt es wohl einige, aber ein Werk, bei dem die Auswahl der vorgestellten Autoren ganz bewußt vielfältig und rein subjektiv gehalten ist, dürfte eine Ausnahmeerscheinung sein. Zwar gibt es auch hier einen Schwerpunkt, der bei den sogenannten „linken Leuten von rechts“ und den zum Katholizismus konvertierten Schriftstellern liegt, aber die wahre Gemeinsamkeit fast all dieser „Grenzgänger des Geistes“ ist ihr Nonkonformismus und ihr Widerstand gegen das jeweils herrschende System und seine Schergen.
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Erich Priebke: "VAE VICTIS" - Wehe den Besiegten
TOP
Antiquarisch nicht unter 500 € erhältlich.

Die Idee zu diesem Buch entstand in einer Isolationszelle, wo der fast neunzigjährige Verfasser unter besonders strengen Bedingungen inhaftiert war. Das Werk führt uns in die Vergangenheit zurück, ins nationalsozialistische Deutschland, wo Erich Priebke führende Politiker wie Göring, Himmler und Heydrich persönlich kennenlernte, und von dort aus in das zur „offenen Stadt“  erklärte Rom.
58,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Chiara Giannini, Matteo Salvini: Ich bin Matteo Salvini
Das Skandalbuch aus Italien zum ersten Mal auf Deutsch: Der italienische Innenminister, Matteo Salvini, zu den aktuellen politischen Fragen seines Landes und Gesamteuropas.
15,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Peter Hain: Die AfD-Story - Störfall oder Erfolgsmodell?
Der Reporter Peter Hain auf den Spuren der AfD, die trotz aller Widerstände erfolgreich Geschichte schreibt. Wer erfand den Namen AfD, was steckt wirklich hinter dem Partei-Logo mit dem roten Pfeil? Warum ist das Nazi-Etikett falsch, warum kann der „Prüffall“ die AfD nicht stoppen? Ist der Verfassungsschutz überhaupt noch zeitgemäß?
17,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stuart Russell: Himmlers Burg - Wewelsburg Zentrum der SS
Auf einem Kalksteinsporn hoch über dem ruhigen Almetal, etwa 14 km südlich von Paderborn, steht die sagenumwobene Wewelsburg. Als der damalige Reichsführer-SS, Heinrich Himmler, zum ersten Mal am 3. November 1933 die Burg besuchte, war er von dem wuchtigen dreitürmigen Bau und seinem ausgefallenen dreieckigen Grundriß sofort fasziniert. Noch am gleichen Abend soll er im kleinen Kreise geäußert haben, diese Burg für die SS übernehmen zu wollen.
25,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Claus Nordbruch: Für Deutschland - Wider eingepflanztes Irresein und propagierte Geschichtslügen
In bewährter Weise rechnet der bekannte Publizist in seinem neuesten Buch nicht nur mit dem dekadenten Zeitgeist, sondern auch mit der etablierten Geschichtsschreibung hemmungslos ab.
24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Michael Grandt: Kommt die Klima Diktatur?
»Hilfe, die Deutschen sind (wieder einmal) verrückt geworden«, schrieb die österreichische Presse. Und tatsächlich ist der Irrsinn der Ökoapokalyptiker kaum noch zu überbieten. Grüner Wahrheitsanspruch, Welterlösungsfantasien, Verbote und Ächtungen im Namen des »Klimas« spalten unsere Gesellschaft wie selten zuvor. Bestsellerautor Michael Grandt beleuchtet die fatalen Folgen und die wahren Hintergründe des Klimawahns. Was er zum Vorschein bringt, widerspricht den offiziellen Darstellungen fundamental und sollte uns alle nachdenklich machen!
Die Behauptung, »97 Prozent der Wissenschaftler bestätigen den menschengemachten Klima-wandel«, ist eine dreiste Lüge ist?
22,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Thorsten Schulte: Fremdbestimmt – 120 Jahre Lügen und Täuschung
468 S., geb. Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, verstehen jedoch noch nicht die Ursachen. Deshalb muss das ganze Ausmaß von Täuschung und Fremdbestimmung offengelegt werden. Nur so können wir erkennen, was uns heute bedroht, warum gegen den Mehrheitswillen offenkundig regiert wird und was wir dagegen tun können. Wir müssen unsere wahre Geschichte kennen.
22,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Peter Orzechowski: Besatzungszone
240 S., geb. Wie frei und souverän ist Deutschland? Über 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges verhalten sich die USA noch immer wie eine Besatzungsmacht. Kaum bekannt ist, daß die Amerikaner durch die nach wie vor gültigen Besatzungsrechte eine Fülle von Sonderrechten haben und diese auch in vollem Umfang in Anspruch nehmen. Was Deutschland noch immer zur Besatzungszone macht und was die Vereinbarungen in der Praxis bedeuten, erklärt dieses Buch.
19,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Max Otte: Weltsystemcrash
Mit einer halben Million verkaufter Exemplare von "Der Crash kommt" gelang Max Otte eines der erfolgreichsten deutschen Wirtschaftsbücher überhaupt. 13 Jahre später erscheint der Nachfolger: "Weltsystemcrash". Die Risiken sind noch dramatischer geworden: Die weltweite Verschuldung ist auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Der Niedergang der USA, der Aufstieg Chinas und die Ohnmacht Europas bedeuten fatale Konsequenzen für uns alle. Zunehmende Überwachung, Fake News und eine verfahrene Migrationspolitik spalten die Gesellschaften. Otte zeigt, wie all dies zusammenhängt und wie jeder Einzelne mit dieser neuen Weltordnung umgehen kann.

640 S., geb.

24,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 22 Artikeln)

0