Martin Lange: Multikultopia – Augenzeugenberichte von Verfall und Niedergang
168 S., zahlr. s/w-Abb.
„Multikultopia" - das Buch über Leben und Leiden in unser grenzenlosen, globalisierten Republik, welches jeden sozialromantischen Träumer und schläfrigen deutschen Michel aus der Lethargie, der „heilen" und verlogenen bundesrepublikanischen Gemütlichkeit herauszureißen muß. Der Autor ist ein zutiefst melancholischer Außenseiter , der die Wurzeln des Übels ausdeckt und in das kollektive Gedächtnis des Volkes zurückholt.
16,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Robin Alexander: Die Getriebenen
288 S., geb. Die Grenzöffnung für Flüchtlinge 2015 hat das Land gespalten - die einen preisen Angela Merkels moralische Haltung, die andern geißeln die Preisgabe von Souveränität. Doch was als planvolles Handeln erscheint, ist in Wahrheit eine Politik des Durchwurstelns, des Taktierens und Lavierens, befeuert von hehren Idealen und Opportunismus. Die politischen Akteure sind Getriebene zwischen Zwängen und den sich überschlagenden Ereignissen.
19,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Michael McLaughlin: Die ethnische Säuberung, die Millionen Deutschen das Leben kostete
45 S., Broschur mit vielen s/w-Abb. Es ist ein ausländischer Autor, der den Deutschen Auskunft über das „dunkelste Kapitel unserer Geschichte“ erteilt, da unsere eigenen Historiker zu feige sind. Die Alliierten waren keine „Befreier“ sondern Verbrecherbanden unter der Führung von Hochkriminellen. Ihr Ziel: Soviel Deutsche wie nur möglich zu töten, zu vergewaltigen und zu berauben.
5,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Herbert Fritz: Kampf um Kurdistan für Freiheit und Selbstbestimmung
352 S., zahlr. Abb. In letzter Zeit rückten die Kurden nach Erdogans Bombardierungen wieder mehr ins Bewußtsein der Öffentlichkeit. Warum werden sie so gehaßt? Weshalb fürchtet Erdogan sie so sehr? Was für eine Rolle spielen die USA? Was können wir als Volk von ihnen lernen?
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Claus Nordbruch: Endspiel – Die deutsche Nation und Europa im Dauerfeuer der Globalisten
376 S., Großformat, Abb. Immer noch ist den Deutschen nicht bewußt, was hierzulande wirklich abgeht. Das deutsche Volk ist dabei auszusterben, und mit ihm geht eine bedeutende Kultur Europas unter. Deutschland und Europa verlieren zusehends ihr Gesicht und ihr gesamtes Wesen. Gewachsene Volksstaaten drohen, zu zerfallen und in einer multikulturellen Gesellschaft unterzugehen.
22,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Eberhard und Eike Hamer: Der große Crash-Ratgeber – Was tun - vor, im und nach dem Crash?
269 S., mit zahlr. Grafiken. Wir stehen vor der größten Weltwirtschaftskrise, die die Erde je gesehen hat. Unser Geldsystem wird an seinen inneren Widersprüchen zerbrechen. Eine Weltwirtschaftskrise von ungeahntem Ausmaß wird die Folge sein und zu unbeschreiblicher Armut führen. Dieses Buch gibt umfassende und sehr praxisnahe Antworten.
22,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lothar Fritze: Der Böse Gute Wille – Die Ideologie der "Willkommenskultur"
202 S., kart. Mit den Grenzöffnungen beheben die Anhänger mit ihren Willkommensgesten nicht etwa eine humanitäre Katastrophe, denn die Kriegsgebiete werden nicht befriedet, und die Länder, die sich als Fluchtziel anbieten, importieren mit den Migranten auch die Konflikte aus deren Heimat und gefährden damit ihre staatliche Souveränität.
15,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Jörg Bloem: Die wahren Mörder von John F. Kennedy & Marilyn Monroe
299 S.. geb. Der große Hoffungsträger mußte sterben, weil er zu viel verändern wollte, und seine Geliebte, weil sie zuviel wußte. Von der Ermordung Kennedys und Marilyn Monroes zieht sich eine Linie der amerikanischen Politik, die bis heute mit der organisierten Kriminalität, Drogenhandel und Terror gekennzeichnet ist. Wer die Kriege der USA und wer 9/11 verstehen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei.
17,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Wir versenden jedes - auch hier nicht angebotene - Buch in alle Länder der Welt, auch DVD's. Wir besorgen Fachbücher und Zeitschriften aller Studienrichtungen.

Wir versenden jedes - auch hier nicht angebotene - Buch in alle Welt.