Gustav Sichelschmidt: Im Zug nach Nirgendwo – Deutschland im freien Fall
-66%

222 S., kart. Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, und Deutschland steht auch nicht nur am Abgrund. Der Abwärtstrend unseres Gemeinwesens ist in den freien Fall übergegangen, die Ratlosigkeit der Parteien und Politiker hat Weimarer Ausmaße angenommen. In diesem grandiosen Panorama geht es um die Zeitlosigkeit Preußens und die Verfolgung deutscher Patrioten und die Unterwerfung unter US-Interessen.

Nur 5,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Martin Lange: Multikultopia – Augenzeugenberichte von Verfall und Niedergang
168 S., zahlr. s/w-Abb.
„Multikultopia" - das Buch über Leben und Leiden in unser grenzenlosen, globalisierten Republik, welches jeden sozialromantischen Träumer und schläfrigen deutschen Michel aus der Lethargie, der „heilen" und verlogenen bundesrepublikanischen Gemütlichkeit herauszureißen muß. Der Autor ist ein zutiefst melancholischer Außenseiter , der die Wurzeln des Übels ausdeckt und in das kollektive Gedächtnis des Volkes zurückholt.
16,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
GfP: Die neue Völkerwanderung
ca. 200, brosch. Was bedeutet die neue Völkerwanderung für uns Deutsche? Auf dem GfP-Kongreß nahmen Politiker aus Parlamenten von Wien bis Bonn sowie Publizisten zur Causa prima in Mitteleuropa Stellung und beleuchteten auch die rechtliche Seite. Was kann man dagegen tun, und wo sind politische Kräfte, die für eine Wende stehen? Die GfP-Broschüre gibt Aufschluß darüber.
10,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Dichter über den Frühling: Die Luft ist blau, das Tal ist grün
170 S., geb. Keine Jahreszeit ist so schön wie der Frühling. Nach dem langen Winter grünt und blüht es nun wieder überall. Viele Dichter wie Rilke, Goethe, Elizabeth von Arnim, Heinrich Hoffmann von Fallersleben haben ihre Freude über den Frühling in wunderschönen Gedichten und Geschichten festgehalten. Die schönsten sind hier gesammelt und mit zauberhaften historischen Illustrationen bebildert.
19,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
GfP 2017: Deutsche Identität – 500 Jahre nach Luther

200 S., kart. Die GfP-Kongreß-Broschüre 2017 mit Beiträgen u. a. von Dr. Clemens, Christentum als deutscher Identitätsgrund; Dr. Kandil, Die deutsche Frage; von Mengersen: 200 Jahre Wartburgfest; Oberst a. D. Klaus Hammel, Was ist traditionswürdig?; Dr. Jebens, Deutschland und Afghanistan; Laudatio auf den Huttenpreisträger 2017, James Bacque; Dankesrede von James Bacque.

12,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Björn Clemens: Schwarze Fackel

136 S. Die in diesem Band zusammengefaßten Gedichte legen mit Ironie und Sarkasmus die Finder in die Wunden, die von den Zumutungen des Liberalismus geschlagen wurden. Es soll den Freunden eine Freude sein, den Feinden eine stechende Flamme, die ihnen in die Augen fährt. Manch einem von ihnen mögen dadurch die Augen geöffnet werden.

19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Oliver Janich: Die Vereinigten Staaten von Europa
Geheimdokumente enthüllen die dunklen Pläne der Elite. Seit diesem Buch zählt der Autor zählt der Autor zu den akribischen Historikern. Überraschende und verblüffende Erkenntnisse sind garantiert. Es wurde bei diesem Thema noch nie so unterhaltsam ausgeholt.
440 S., geb.
19,99 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Sigurd Schulien: Deutschland im Visier der anglo-amerikanischen Hochfinanz

 

272 S., Broschur, zahlr. Abb. Es geht um die Frage, warum Deutschland seit über 100 Jahren verleumdet wird und schließlich sich selbst vernichten soll, perfekt geplant durch die Umerziehung. Deutschland ist seit 1945 ein weisungsgebundener Vasall der USA. – Nur so sind die für unser Land unheilvollen Entscheidungen der letzten Jahrzehnte, die in früheren Zeiten als „Hoch- und Landesverrat“ bezeichnet worden wären, zu verstehen.

22,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Neuheiten Frühjahr 2018